Vandal Café #9 – Murals (Video)

Vandal Café #9 – Murals – Veranstaltung am Dienstag, 17.02.15 im Urbanspree Berlin

Ein schöner Schlagabtausch war das: Im Vandal Café #9 ging es diesmal um “MURALS, ihren Boom, ihre Vereinnahmung und die Frage: Warum soll man die nicht übermalen?”

 

Es gab in den letzten Jahren einen Boom an öffentlicher Fassadenmalerei in Berlin, Dresden und anderswo. Damit einher geht eine Vereinnahmung dieses Mediums für graffiti-ferne Zwecke wie Werbung, Stadt-Aufwertung oder schlicht als Anti-Graffiti-“Graffiti”. Allein in diesem Sommer ließ sich ein Schuhersteller ein halbes Dutzend Fassaden in Berlin für eine „Guerilla-Kampagne“ bemalen.

Das wirft Fragen auf: Gibt es überhaupt noch interessante Murals? Schuldet man den Mural-MalerInnen Respekt? Was soll das mit dem Denkmalschutz? Und überhaupt: Durfte Blu das einfach machen?

“Nike bekommt da sehr günstig eine sehr große Wand.” – “Das ist Kunst im öffentlichen Raum und die ist temporär.” – “Mit Euch hab ich noch ein Hühnchen zu rupfen.” – “Die Nike-Jungs sind eigentlich ganz lockere Typen.”

Es diskutierten Stéphane Bauer (Kunstraum Kreuzberg / bei der Stadt Berlin zuständig für die Genehmigung vom Kunst im öffentlichen Raum), Steffen Kuschkow (Graco – Agentur für urbane Gestaltung / verantwortlich für einige große Nike-Murals) und Lake-Oner (Muralmaler-Urgestein in Berlin).

Die Argumente in der folgenden Kurzdoku entsprechen nicht unbedingt auch unserer Meinung. Dieses >Vandal Café wurde vom Graffitiarchiv organisiert. Es ist aber eine offene Veranstaltung und jeder ist eingeladen ein >Thema vorzuschlagen. Viel Spaß!

 

Vandal Café - Die Veranstaltungsreihe

Im Vandal Café präsentieren sich waschechte ExpertInnen und blutige Laien im Talkshow-Prinzip zu wechselnden Themen rund um Graffiti, Streetart und darüber hinaus. Eingeladen sind alle Interessierten, die einfach mal zuhören oder – noch viel besser – in der Diskussion mitmischen möchten. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr Infos und einen Überblick über die bisherigen Ausgaben der
Verunstaltungsreihe gibt’s >hier.

 

Danke an: Urbanspree, Kunstraum Kreuzberg, Graco, Lake-Oner, Werner Brunner (Mural-Oldschooler), Norbert Martins (Wandbilder Berlin), Edelstein und alle anderen Gäste fürs tüchtige Mitdiskutieren.

 

Vandal Café #9 – Murals – Veranstaltung am 17.02.15 in Berlin / Urbanspree – 27 Min.

 

Topic: