Stadtpolitische Meta-Karte von Berlin

Der Blog wirbleibenalle.org hat die Geo-Daten von mehreren stadtpolitischen Online-Karten in einer “stadtpolitischen Meta-Karte” von Berlin zusammengefasst. Nun lassen sich Orte der Verdrängung, widerständige Initiativen wie Hausbesetzungen, Gemeinschaftsgärten oder genossenschaftliche Wohnprojekte, aber auch leerstehende Häuser in einer einzelnen Darstellung anzeigen.

Eine der genutzten Quellen ist Berlin Besetzt, unser Online-Archiv zu Hausbesetzungen in Berlin, das übrigens demnächst auch für andere Europäische Städte verfügbar sein wird.

 

"Die (stadtpolitische Meta-)Karte soll nicht in Konkurrenz zu den vorhandenen Karten stehen, deren Daten sie nutzt, wir hoffen im Gegenteil eher, damit auch Werbung für diese Einzelkarten – die mehr Details anzeigen als die Gemeinschaftskarte – zu machen, und haben sie natürlich auch verlinkt. Die Idee war stattdessen, dass die gemeinsame Visualisierung unterschiedlicher Infos in einer Karte auf Stadtteil-/Kiez-Ebene einen gewissen Mehrwert schaffen könnte. Und vielleicht können so ja auch noch andere Kiezinitiativen motiviert werden, nach dem Vorbild von “Wem gehört Kreuzberg” und “Runder Tisch gegen Gentrifizierung/Wem gehört Moabit” eigene “Crowd-Map”-Projekte zu Verdrängungsprozessen im Kiez zu starten."

 

Das sind die momentan eingebundenen Quellen:

Berlin Besetzt - Hausbesetzungen in Berlin
Crowdmap zu Gentrifizierung in Moabit
BImA-Verkäufe (aus PDF extrahierte Daten)
Leerstandsmelder Berlin
Blogroll (alle unter “Blogroll” erfassten stadtpolitischen Blogs, auf denen auch der “Stadtvernetzt”-RSS/Twitter-Feed beruht
Berliner Gartenkarte (Kiez-/Gemeinschaftsgärten)
Orte der Verdrängung von “Wem gehört Kreuzberg”
Mietshäuser Syndikat-Projekte in Berlin (16) und Brandenburg (9)
 

 

Vorschläge für weitere Datenquellen/Kartenprojekte sowie sonstige Hinweise/Kommentare gerne per Email an wba.