Reclaim Your City is back!!!

Hurra, hurra, Reclaim your City ist wieder da!

After a 5-year sabbatical, reclaimyourcity is finally back with a brand new website! Our focus has shifted towards diverse activities in the last years. While reclaimyourcity started as a web community effort to document the volatile street art, a small but strong network evolved with Berlin as its headquarters. Since then several exhibition, workshops, and other actions have been organized. Here is the full statement in german.

Nach fünfjähriger Online-Abwesenheit ist diese Seite wieder am Start.

Zwischen 2003 und 2009 fungierte ReclaimYourCity.net als Archiv für urbane Straßenkultur. Mit tausenden Fotos aus Berlin, einigen Städte-Specials, 2456(?) UserInnen, Tutorials und Interviews dokumentierte diese Website die Entwicklung von Streetart seit der ersten grossen Welle.

In den letzten Jahren wurde nicht nur diese Seite überarbeitet, auch die Aktivitäten verlagerten sich. Aus einer Dokumentationsplattform hat sich ein offenes, aber aktives Netzwerk entwickelt, in dem verschiedene Formen und Tätigkeiten zur Stadtaneignung zusammenkommen.

Es wurde viel gemalt (mit Dose, Roller, Pinsel, Feuerlöscher, nackt, Teleskopstangen,...), geklebt, geschnipselt, gebaut, besetzt, gepflegt, visualisiert, produziert, geklettert, organisiert, mobilisiert und getanzt für eine Stadt wie wir sie gerne hätten.

Schließlich gab es seit 2009 die jährlichen Ausstellungen (Wir Gallerie, Neurotitan, Toilette, Gängeviertel), zu denen sich ein netter Kreis von Stadtliebhabern zusammengerottet hat und das Kollektiv zur Kunst wurden liess.

Um diese Aktivitäten zu dokumentieren, Informationen bereitzustellen, Leute zusammenzubringen und dabei allerdings nicht zu offensichtlich zum Nachahmen zu animieren ist diese Seite wieder da, hurra hurra!

Reclaim your City ist keine Gruppe sondern ein Aufruf. Ein Aufruf mitzumischen in der Stadt, sich gestalterisch in das Stadtbild einzubringen.

Diese Seite lebt von Euren Aktionen. Also loggt euch ein und ladet hoch. Wer Stuff für ein Special hat, kann Kontakt aufnehmen – oder am besten selber hochladen.

Wir freuen uns auf die Stadt für alle.