Recent photography by EVOL & JUST

„PUBLIC VIEWING“ ist die erste gemeinsame Ausstellung von EVOL und JUST, zwei bekannten Künstlern der Berliner Street-Art-Szene. Der Graffitikünstler, Stencil Artist und Fotograf EVOL zeigt in seinen Arbeiten untypische Stadtszenen, die ironische und zugleich nostalgische Momentaufnahmen voller Humor, Poesie und melancholischer Schönheit sind. Als „dramatische Dokumente wagemutiger Graffitikünstler in Aktion“ bezeichnete die amerikanische Fotojournalistin Martha Cooper JUSTs Arbeiten. Seine Fotografien, die die Gefahren und auch den Thrill des Rooftop-Writing nachempfinden, wurden unter anderem in der „New York Times“ und in „Spiegel Online“ veröffentlicht und erzählen von jugendlicher Subkultur genauso wie von sozialen Unruhen und politischen Umwälzungen. Gemeinsam vermitteln die Fotografien von EVOL und JUST ein provokantes und einzigartiges Bild des Großstadtlebens aus der Perspektive zweier Künstler, die im wörtlichen Sinn ihre Spuren in Berlin und andernorts hinterlassen haben. Eröffnung 15.10.2010, 19 Uhr Wilde Gallery Chausseestraße 7 10115 Berlin Text via und weitere Infos auf: www.mdf-berlin.de