Linear in Köpi

Comments

linear kommal klar... cross nich andauernd antifa-sticker! so derb is dein style auch nicht!

um das mal zu zitieren: zum einen war es verdammt dunkel und zum anderen war es unabsichtlich und zum dritten hingen in der köpi zum glück noxh nicht genug good night white pride sticker...

ps: ich bin nicht linear

oh mann patch .. bei dir kannick echt nur noch mitm kopp schuetteln

'Fleischklops' is nich 'Linear' und 'Linear' is nich 'Fleischklops'
klingt logisch soweit!

"um das mal zu zitieren:..."
scheinst dich ja dennoch angesprochen zu fuehlen, zumindest um als sprachrohr von 'Linear' zu fungieren?

1.wenn es so verdammt dunkel war (ich vermute es war nix zu sehn?), warum dann etwas blind platzieren, wenn nich klar is ob der platz frei is?
2.unabsichtlich pinkelt der hund ausgerechnet an mein fahrrad, obwohl da noch ein duzend freie stellen zum markieren gewesen waeren.
ich nehme mir also einen sticker und loese die rueckseite ab. einfach so oder zum zweck und mit der absicht ihn zu verkleben?
3.koennen jemals (egal wo) genuegend viele "good night white pride" sticker kleben?

hier in berlin und ueberall gibt es doch zum glueck schon wirklich mehr als genuegend graffiti...koennte das vielleicht die bisher fehlende legitimation dafuer sein, mit installationen, stencils, plakaten und stickern rueber zu gehn?
vielleicht gibt es in der sogenannten 'streetart-szene' mehr gelangweilte, narzistische selbstdarsteller als eben streetartists oder writer (oder wie auch immer jede einzelne und jeder einzelne sich nennen mag), welchen der respekt vor tags, bombings, stickern, stencils usw. nicht erst immer wieder neu erklaert werden musz?
writer regen sich nich ohne grund ueber streetart auf, wenn ihre sachen gecrosst werden. so sollte man doch eher versuchen, beim naechsten mal ne freie stelle zu erwischen, statt den unsinn auch noch zu erklaeren und zu rechtfertigen. oder!!?

ps: die angebrachte kritik, darauf zu achten NICHT ZU CROSSEN, ist immer dann genau richtig, wenn gecrosst wurde.

ps2: dieser comment ist eher der versuch zum denken anzuregen, als ihn, sie, dich, euch zu dissen. so richtet er sich also an alle. auch an mich: hab auch schon was gecrosst :(

ps3: vielleicht haette dieser comment noch besser ins forum gepaszt als hierher!?

achtung achtung, eine durchsage vom ominösen commandante linear:

aaaalso,
1. das foto steht schon drin, gabs schon, wusste jetz fleischklops vielleicht nich aber is ja nich so schlimm
2. fleischklops is wirklich nicht linear, aber fleischklops is halt n kumpel von linear
3. fleischklops war dabei, deshalb konnte er was dazu sagen
4. dieselbe diskussion gabs hier schonmal, ich hab auch das gefühl dass einige sich hier nen spaß machen irgend n kram zu erzählen und sachen künstlich aufzubauschen (gruß an etepetete, siehe: http://www.reclaimyourcity.net/content/detail.php?im=10159&art=455 , ich kenn etepetete deshalb glaub ich auch dass das mehr ein scherz, kleiner seitenhieb war als ein ernsthafter vorwurf)
5. glaube ich nich dass ich hier irgendwie nen gesinnungstest ablegen muss
6. azione hat auf jeden fall schon recht und ich versuche ja immer schon drauf zu achten, was mir eigentlich auch meistens gelingt
7. das crossen hier auf dem bild war wirklich blöd, geb ich zu, aber ich finde patch sollte auch mal seinen heiligenschein ablegen und nich sooooo nen wirbel machen

hmm, ich glaub ich hab alles gesagt, durchsage ende, el commandante linear

....mmmh na gut.
Ich schließe mich dann mal dem allgemeinen text-layout an:

1: besitze ich keinen heiligenschein
2: habe ich selber, leider!, schon zeugs von anderen leuten gecrosst oder "beschädigt"
3: ich finde der einzige scheiß den mensch crossen sollte ist nazidreck und alles was in so eine richtung geht.
4: möchte und wollte ich nicht beleidigend oder persönlich werden.
5: wahrscheinlich sind unsere einstellungen zu antifa/etc.-aufklebern verschieden...allerdings glaube ich auch, das azione bei diesem punkt recht hat... nämlich das es nie genug good-night-white-pride oder ähnliche aufkleber geben kann. denn auch in berlin sowie bei mir in wismar gibt es mehr als genug faschistoide menschen... die sich gerne über andere menschen und dinge stellen... muss nicht mal rassismus sein!
6: wenn mensch anfängt zu croszen... kommt nur eins bei raus... NICHTS außer scheiße... denn die kunst bleibt so auf der strecke und wir haben nichts gewonn!
7: wenn irgendwer irgendwo was drübertaggt/-klebt/-sprüht ohne sich dafür zu interessieren ob dort was ist, oder ohne genau zu sehen ob dort was ist... stellt er/sie sich wissentlich über die attitüden oder künste anderer! und das ist scheiße - auch wenns "nur" wie in diesem bsp. ein good-night-white-pride-aufkleber ist!

8: und letztens.....

Auge um Auge - bis die ganze Welt erblindet!?!?!♠